Umwelt
Udo der Trottel Kapitel...
Wenn Udo bei den Metzgern jetzt Fleisch für die Katzen holte, bekam er so viel, dass er es kaum tragen konnte.
Udo der Trottel Kapitel (17)
Für die Kontra–Bande war die Sache mit dem Udo Seidler noch lange nicht erledigt!
Udo der Trottel Kapitel (16)
Alles andere war dann Aufgabe von Kommissar Färber, den Karl Koblewski gleich am nächsten Morgen von seinem Büro aus angerufen hatte!
Udo der Trottel Kapitel (15)
Karl Koblewski hatte dieses eigenartige Schauspiel aus sicherer Entfernung aufmerksam verfolgt.
Udo der Trottel Kapitel (14)
75 Jahre – Freiwillige Feuerwehr in Rodenbach! Das war ein Fest, wie es der Ort noch nicht gesehen hatte.
Udo der Trottel Kapitel (13)
Benedikt und Ebru waren natürlich beim nächsten Bandentreff die Stars! Benedikt erzählte gleich fünf Mal hintereinander, wie er mit Ebru das Versteck gefunden hatte.
Udo der Trottel Kapitel (12)
Und die Susl war tatsächlich nach einer Woche zur Stelle! Sie tauchte wie ein U – Boot plötzlich vor Koblewski auf und steckt ihm wortlos einen Schlüssel zu.
Udo der Trottel Kapitel (11)
Erste Zweifel bezüglich seiner Hilfsaktion kamen Koblewski, als im Neubaugebiet ein Versteck entdeckt wurde, in dem sich Diebesgut aus dem Einbruch im Wasa – Markt befand!
Udo der Trottel ...
Schon seit ein paar Tagen war Föhn in Rodenbach. Das war sicher mit ein Grund, dass Karl Koblewski wieder jede Nacht seine Runden drehen musste
Udo der Trottel Kapitel (9)
Irgendwie ging dann alles ganz schnell mit der Suffsusl! Allerdings ganz anders als Koblewski erwartet hatte

Aktuelle Beiträge

20221106_120446
Von Klaus Hnilica –
12. Januar 2023
Wenn Udo bei den Metzgern jetzt Fleisch für die Katzen holte, bekam er so viel, dass er es kaum tragen konnte.
20221106_120446
Von Klaus Hnilica –
8. Januar 2023
Für die Kontra–Bande war die Sache mit dem Udo Seidler noch lange nicht erledigt!
20221106_120446
Von Klaus Hnilica –
5. Januar 2023
Alles andere war dann Aufgabe von Kommissar Färber, den Karl Koblewski gleich am nächsten Morgen von seinem Büro aus angerufen hatte!
20221106_120446
Von Klaus Hnilica –
1. Januar 2023
Karl Koblewski hatte dieses eigenartige Schauspiel aus sicherer Entfernung aufmerksam verfolgt.
20221106_120446
Von Klaus Hnilica –
28. Dezember 2022
75 Jahre – Freiwillige Feuerwehr in Rodenbach! Das war ein Fest, wie es der Ort noch nicht gesehen hatte.
20221106_120446
Von Klaus Hnilica –
22. Dezember 2022
Benedikt und Ebru waren natürlich beim nächsten Bandentreff die Stars! Benedikt erzählte gleich fünf Mal hintereinander, wie er mit Ebru das Versteck gefunden hatte.
20221106_120446
Von Klaus Hnilica –
18. Dezember 2022
Und die Susl war tatsächlich nach einer Woche zur Stelle! Sie tauchte wie ein U – Boot plötzlich vor Koblewski auf und steckt ihm wortlos einen Schlüssel zu.
20221106_120446
Von Klaus Hnilica –
15. Dezember 2022
Erste Zweifel bezüglich seiner Hilfsaktion kamen Koblewski, als im Neubaugebiet ein Versteck entdeckt wurde, in dem sich Diebesgut aus dem Einbruch im Wasa – Markt befand!
20221106_120446
Von Klaus Hnilica –
11. Dezember 2022
Schon seit ein paar Tagen war Föhn in Rodenbach. Das war sicher mit ein Grund, dass Karl Koblewski wieder jede Nacht seine Runden drehen musste
20221106_120446
Von Klaus Hnilica –
8. Dezember 2022
Irgendwie ging dann alles ganz schnell mit der Suffsusl! Allerdings ganz anders als Koblewski erwartet hatte

Weitere Beiträge

20221106_120446
Udo der Trottel Kapitel (18) Ende
Von Klaus Hnilica –
12. Januar 2023
Wenn Udo bei den Metzgern jetzt Fleisch für die Katzen holte, bekam er so viel, dass er es kaum tragen konnte.
20221106_120446
Udo der Trottel Kapitel (17)
Von Klaus Hnilica –
8. Januar 2023
Für die Kontra–Bande war die Sache mit dem Udo Seidler noch lange nicht erledigt!
20221106_120446
Udo der Trottel Kapitel (16)
Von Klaus Hnilica –
5. Januar 2023
Alles andere war dann Aufgabe von Kommissar Färber, den Karl Koblewski gleich am nächsten Morgen von seinem Büro aus angerufen hatte!
20221106_120446
Udo der Trottel Kapitel (15)
Von Klaus Hnilica –
1. Januar 2023
Karl Koblewski hatte dieses eigenartige Schauspiel aus sicherer Entfernung aufmerksam verfolgt.
20221106_120446
Udo der Trottel Kapitel (14)
Von Klaus Hnilica –
28. Dezember 2022
75 Jahre – Freiwillige Feuerwehr in Rodenbach! Das war ein Fest, wie es der Ort noch nicht gesehen hatte.
20221106_120446
Udo der Trottel Kapitel (13)
Von Klaus Hnilica –
22. Dezember 2022
Benedikt und Ebru waren natürlich beim nächsten Bandentreff die Stars! Benedikt erzählte gleich fünf Mal hintereinander, wie er mit Ebru das Versteck gefunden hatte.
20221106_120446
Udo der Trottel Kapitel (12)
Von Klaus Hnilica –
18. Dezember 2022
Und die Susl war tatsächlich nach einer Woche zur Stelle! Sie tauchte wie ein U – Boot plötzlich vor Koblewski auf und steckt ihm wortlos einen Schlüssel zu.
20221106_120446
Udo der Trottel Kapitel (11)
Von Klaus Hnilica –
15. Dezember 2022
Erste Zweifel bezüglich seiner Hilfsaktion kamen Koblewski, als im Neubaugebiet ein Versteck entdeckt wurde, in dem sich Diebesgut aus dem Einbruch im Wasa – Markt befand!
20221106_120446
Udo der Trottel Kapitel (10)
Von Klaus Hnilica –
11. Dezember 2022
Schon seit ein paar Tagen war Föhn in Rodenbach. Das war sicher mit ein Grund, dass Karl Koblewski wieder jede Nacht seine Runden drehen musste
20221106_120446
Udo der Trottel Kapitel (9)
Von Klaus Hnilica –
8. Dezember 2022
Irgendwie ging dann alles ganz schnell mit der Suffsusl! Allerdings ganz anders als Koblewski erwartet hatte
SUCHE
Drücken Sie "Enter" zum Starten der Suche