Belletristik
Das unverfrorene Huhn…
Oft ist die Vorstellung schlimmer als die Wirklichkeit…
Warum denn schon wieder Kunst ?
Manchmal ist die Liebe zur Kunst sehr eng mit dem Bauch verknüpft! Carl kennt das…
Gressthal – Projekttagebuch (II)
Ich habe ein Buch (Gressthal) gefunden, das nur fünfmal gedruckt wurde. Ich möchte es (erfolgreich) veröffentlichen. Das ist ein unternehmerisches Projekt. Den Weg dieses Projekts werde ich „live“ hier im...
Gressthal – Projekttagebuch
Ich möchte ein Buch erfolgreich veröffentlichen: In meinem Tagebuch berichte ich „live“, was ich plane, mache und erlebe.
‚Räder schlagen‘ und Elektronen
Bei Fritz weiß man auch nie wo er ist – genau wie bei den Elektronen im Mikrokosmos…
Ein seltsamer Vergleich – oder?
Enkelkinder zwingen uns Gott sei Dank immer wieder die Dinge der Welt neu zu durchdenken…
Der Tod des Kochs (Teil2) – Funkloch Hotel
Ich kann nicht glauben, dass mein Freund diese Welt so trivial verlassen hat. Ich kann und will es nicht glauben. Jedenfalls werde ich nicht ruhen bis ich die Wahrheit herausgefunden...
Der Tod des Kochs (Teil1) – Rückblende
Er war ein begnadeter Koch – mehr will ich zu ihm nicht sagen! Er hätte das nicht gewollt…
Anzug oder Dirndl?
„Nichts ist wahr. Alles ist erlaubt“ meinte schon Friedrich Nietzsche…
Impressionen am 15. März in der Früh :-)
Wieder zu Hause!

Aktuelle Beiträge

Bild unverfrorenes huhn
Von Klaus Hnilica –
6. Oktober 2020
Oft ist die Vorstellung schlimmer als die Wirklichkeit...
Bmg019
Von Klaus Hnilica –
2. Oktober 2020
Manchmal ist die Liebe zur Kunst sehr eng mit dem Bauch verknüpft! Carl kennt das...
buch
Von Roland Dürre –
9. Juli 2020
buch
Von Roland Dürre –
5. Juli 2020
Ich möchte ein Buch erfolgreich veröffentlichen: In meinem Tagebuch berichte ich "live", was ich plane, mache und erlebe.
Fritz schlägt ein Rad...
Von Klaus Hnilica –
8. Juni 2020
Bei Fritz weiß man auch nie wo er ist - genau wie bei den Elektronen im Mikrokosmos...
sky-space-dark-galaxy-2150
Von Klaus Hnilica –
4. November 2019
Enkelkinder zwingen uns Gott sei Dank immer wieder die Dinge der Welt neu zu durchdenken...
AA fotoTod des Kochs Funklochhotel
Von Klaus Hnilica –
11. April 2019
Ich kann nicht glauben, dass mein Freund diese Welt so trivial verlassen hat. Ich kann und will es nicht glauben. Jedenfalls werde ich nicht ruhen bis ich die Wahrheit herausgefunden habe...
AA Sturmius Foto
Von Klaus Hnilica –
4. April 2019
Er war ein begnadeter Koch - mehr will ich zu ihm nicht sagen! Er hätte das nicht gewollt...
alexandre-godreau-447229-unsplash
Von Klaus Hnilica –
26. Oktober 2018
"Nichts ist wahr. Alles ist erlaubt" meinte schon Friedrich Nietzsche...
paper-1990111_1920
Von Roland Dürre –
16. März 2018
Wieder zu Hause!

Weitere Beiträge

Bild unverfrorenes huhn
Das unverfrorene Huhn…
Von Klaus Hnilica –
6. Oktober 2020
Oft ist die Vorstellung schlimmer als die Wirklichkeit...
Bmg019
Warum denn schon wieder Kunst ?
Von Klaus Hnilica –
2. Oktober 2020
Manchmal ist die Liebe zur Kunst sehr eng mit dem Bauch verknüpft! Carl kennt das...
buch
Gressthal – Projekttagebuch (II)
Von Roland Dürre –
9. Juli 2020
buch
Gressthal – Projekttagebuch
Von Roland Dürre –
5. Juli 2020
Ich möchte ein Buch erfolgreich veröffentlichen: In meinem Tagebuch berichte ich "live", was ich plane, mache und erlebe.
Fritz schlägt ein Rad...
‚Räder schlagen‘ und Elektronen
Von Klaus Hnilica –
8. Juni 2020
Bei Fritz weiß man auch nie wo er ist - genau wie bei den Elektronen im Mikrokosmos...
sky-space-dark-galaxy-2150
Ein seltsamer Vergleich – oder?
Von Klaus Hnilica –
4. November 2019
Enkelkinder zwingen uns Gott sei Dank immer wieder die Dinge der Welt neu zu durchdenken...
AA fotoTod des Kochs Funklochhotel
Der Tod des Kochs (Teil2) – Funkloch Hotel
Von Klaus Hnilica –
11. April 2019
Ich kann nicht glauben, dass mein Freund diese Welt so trivial verlassen hat. Ich kann und will es nicht glauben. Jedenfalls werde ich nicht ruhen bis ich die Wahrheit herausgefunden habe...
AA Sturmius Foto
Der Tod des Kochs (Teil1) – Rückblende
Von Klaus Hnilica –
4. April 2019
Er war ein begnadeter Koch - mehr will ich zu ihm nicht sagen! Er hätte das nicht gewollt...
alexandre-godreau-447229-unsplash
Anzug oder Dirndl?
Von Klaus Hnilica –
26. Oktober 2018
"Nichts ist wahr. Alles ist erlaubt" meinte schon Friedrich Nietzsche...
paper-1990111_1920
Impressionen am 15. März in der Früh :-)
Von Roland Dürre –
16. März 2018
Wieder zu Hause!
SUCHE
Drücken Sie "Enter" zum Starten der Suche