Belletristik
Warum mich…?(Kapitel 7)
Zur Abwechslung hier einmal ein ‚Thriller‘! Mit etwas Glück kommt jetzt jeden Sonntag ein Kapitel. Vielleicht haben einige die Nerven und halten bis zu  Kapitel 19  durch?  Das Bild ‚...
Warum mich…? (Kapitel 6)
Zur Abwechslung hier einmal ein ‚Thriller‘! Mit etwas Glück kommt jetzt jeden Sonntag ein Kapitel. Vielleicht haben einige die Nerven und halten bis zu  Kapitel 19  durch?  Das Bild ‚...
Warum mich…? (Kapitel 5)
Zur Abwechslung hier einmal ein ‚Thriller‘! Mit etwas Glück kommt jetzt jeden Sonntag ein Kapitel. Vielleicht haben einige die Nerven und halten bis zu  Kapitel 19  durch?  Das Bild ‚...
Warum mich…? (Kapitel 4)
Warum hatte er das Gefühl, dass ihn wer beobachtete, als er das Hotel verließ?
Warum mich…? (Kapitel 3)
Carlos sagte grinsend, er sei sich ganz sicher, dass Johannes sich richtig entscheiden werde!
Warum mich…? (Kapitel 2)
Oh Gott! – war das wirklich Aljoscha? Wie war das nur möglich? Oder steckte da Wladimir dahinter?
Warum mich…?
Kontakte mit der Besatzungsmacht sind immer unerwünscht und problematisch.
So geschah es – eine Fallanalyse
Familienglück! Es kann auch die Vorstufe zur Hölle sein…
Das Gottesteilchen – und andere himmlische Probleme
Ob CERN weiß, welch fundamentale religiöse Probleme dieses ‚Higgs-Boson‘ aufwirft und dass Luzifer der lachende Dritte sein könnte?
Halloween in Hanau oder ‚Wiener Blut‘
Zu Halloween betrachten wir unsere Welt einmal aus ‚ihrer‘ Sicht! Vieles was wir als normal ansehen, wirkt dann seltsam kafkaesk. Oder war Kafka am Ende etwa ein Vampir?

Aktuelle Beiträge

20220315_161946
Von Klaus Hnilica –
15. Mai 2022
20220315_161946
Von Klaus Hnilica –
8. Mai 2022
20220315_161946
Von Klaus Hnilica –
1. Mai 2022
L IMG_4058
Von Klaus Hnilica –
24. April 2022
Warum hatte er das Gefühl, dass ihn wer beobachtete, als er das Hotel verließ?
20220315_161946
Von Klaus Hnilica –
17. April 2022
Carlos sagte grinsend, er sei sich ganz sicher, dass Johannes sich richtig entscheiden werde!
20220315_161946
Von Klaus Hnilica –
10. April 2022
Oh Gott! - war das wirklich Aljoscha? Wie war das nur möglich? Oder steckte da Wladimir dahinter?
20220315_161946
Von Klaus Hnilica –
3. April 2022
Kontakte mit der Besatzungsmacht sind immer unerwünscht und problematisch.
TSo geschah es 008
Von Klaus Hnilica –
17. Februar 2022
Familienglück! Es kann auch die Vorstufe zur Hölle sein...
256px-CMS_Higgs-event
Von Klaus Hnilica –
10. Februar 2022
Ob CERN weiß, welch fundamentale religiöse Probleme dieses 'Higgs-Boson' aufwirft und dass Luzifer der lachende Dritte sein könnte?
spanish-riding-school
Von Klaus Hnilica –
11. November 2021
Zu Halloween betrachten wir unsere Welt einmal aus 'ihrer' Sicht! Vieles was wir als normal ansehen, wirkt dann seltsam kafkaesk. Oder war Kafka am Ende etwa ein Vampir?

Weitere Beiträge

20220315_161946
Warum mich…?(Kapitel 7)
Von Klaus Hnilica –
15. Mai 2022
20220315_161946
Warum mich…? (Kapitel 6)
Von Klaus Hnilica –
8. Mai 2022
20220315_161946
Warum mich…? (Kapitel 5)
Von Klaus Hnilica –
1. Mai 2022
L IMG_4058
Warum mich…? (Kapitel 4)
Von Klaus Hnilica –
24. April 2022
Warum hatte er das Gefühl, dass ihn wer beobachtete, als er das Hotel verließ?
20220315_161946
Warum mich…? (Kapitel 3)
Von Klaus Hnilica –
17. April 2022
Carlos sagte grinsend, er sei sich ganz sicher, dass Johannes sich richtig entscheiden werde!
20220315_161946
Warum mich…? (Kapitel 2)
Von Klaus Hnilica –
10. April 2022
Oh Gott! - war das wirklich Aljoscha? Wie war das nur möglich? Oder steckte da Wladimir dahinter?
20220315_161946
Warum mich…?
Von Klaus Hnilica –
3. April 2022
Kontakte mit der Besatzungsmacht sind immer unerwünscht und problematisch.
TSo geschah es 008
So geschah es – eine Fallanalyse
Von Klaus Hnilica –
17. Februar 2022
Familienglück! Es kann auch die Vorstufe zur Hölle sein...
256px-CMS_Higgs-event
Das Gottesteilchen – und andere himmlische Probleme
Von Klaus Hnilica –
10. Februar 2022
Ob CERN weiß, welch fundamentale religiöse Probleme dieses 'Higgs-Boson' aufwirft und dass Luzifer der lachende Dritte sein könnte?
spanish-riding-school
Halloween in Hanau oder ‚Wiener Blut‘
Von Klaus Hnilica –
11. November 2021
Zu Halloween betrachten wir unsere Welt einmal aus 'ihrer' Sicht! Vieles was wir als normal ansehen, wirkt dann seltsam kafkaesk. Oder war Kafka am Ende etwa ein Vampir?
SUCHE
Drücken Sie "Enter" zum Starten der Suche