GRÜN – NEGATIVES DENKEN als Hörwerk bei m!A

0Kommentare

Eigentlich wollte ich „nur“ das Buch eines Freundes veröffentlichen und damit die Welt ein wenig verbessern. Daraus ist mehr geworden und ich habe etwas ähnliches wie einen Verlag gegründet, einen „Imprint“. Er heisst m!A, die Abkürzung steht für Mensch im Anthropozän.

Neben „Eine Kindheit auf dem Dorf (Gressthal) von Dr. Rudolf Bayer und FRIEDEN von Jolly Kunjappu  ist jetzt auch NEGATIVES DENKEN von KLAUS-JÜRGEN GRÜN überall verfügbar, wo es Hörwerke gibt.

Wie Jolly’s FRIEDEN ist Klaus-Jürgen’s  NEGATIVES DENKEN ein Live-Mitschnitt. Denn Klaus-Jürgen ist ein Redner, der sprechen kann „wie gedruckt“.

Zum Hörwerk


Es war ein Sommertag, an dem mein Lehrer Klaus-Jürgen angetreten ist, über das „negative Denken“ nachzudenken und seine Zuhörer für Philosophie zu begeistern.

Klaus-Jürgen ist ein Maurer, der es zum Philosophie-Professor gebracht hat. So weiß er, von was er redet. Sein Ziel ist, die Philosophie aus ihrem universitären Elfenbeinturm herauszuholen. Und zu den Menschen, in die Unternehmen, in die Politik und Wissenschaft zu bringen. Wie auch in die Administrationen und Bürokratien. Eben einfach in das Leben zu bringen. Sein Anspruch geht weiter – die Menschen sollen in der Philosophie Freude und Spaß finden.

Ähnlich wie Flösser, die im Mittelalter in Irland mit ihren Glocken die Pest vertreiben wollten, versucht er, mit Hilfe der Philosophie die Dummheit in den Köpfen der Menschen aufzulösen.

Und im Gegensatz zu den Flössern meine ich, dass dies ihm immer wieder gelingt. Und mir scheint, dass das „Verringern von Dummheit“ ein wichtige Voraussetzung zum „Verbessern unserer Welt“ ist.


NEGATIVES DENKEN von KLAUS-JÜRGEN GRÜN findet Ihr überall wo es Podcasts gibt aber auch auf der landing page von m!A.

RMD

P.S.
Auch das ist ein Artikel, bei dem ich Euch bitte, ihn zu verteilen. Sei es über Twitter und Facebook, XING, Linkedin, Instagramm oder was auch immer. Damit viele Menschen mit „negativem Denken“ in die Kontakt zur Philosophie kommen. Und die Dummheit in der Welt ein wenig weniger wird. Vielleicht klappt es dann eher mit der Bewahrung des Planeten und dem Projekt Frieden.

 

Twitter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Suche

Kategorien

Aktuelle Umfrage

Wie würden Sie die EURO-Krise meistern?

Ergebnisse anzeigen

Loading ... Loading ...
PEIN und EIGENTUM – Mein Boss hat gesagt …

PEIN und EIGENTUM – Mein Boss hat gesagt …

Ein zu extensiver Eigentumsbegriff ist die Ursache für die sich selbstverstärkende Polarisierung von arm und reich.
JOLLY - FRIEDEN - als Hörwerk auch bei m!A

JOLLY - FRIEDEN - als Hörwerk auch bei m!A

ES GIBT KEINEN ANDEREN WEG ALS FRIEDEN!
KRIEG – Mein Boss hat gesagt …

KRIEG – Mein Boss hat gesagt …

Es bleibt die Hoffnung: Die Welt wäre eine bessere, wenn Frauen mehr zu sagen hätten.
SUCHE
Drücken Sie "Enter" zum Starten der Suche