FUCK UP NIGHT – Mein Boss hat gesagt …

Mein(e) Boss(in) hat gesagt, dass
Weiterbildung für uns ALLE wichtig wäre. Aber wie macht FRAU das am Besten? Gerade wenn sie Managerin oder Unternehmerin werden möchte?

Fachliche Schulungen haben immer ihre Berechtigung. Von Management Trainings im Sinne von „Persönlichkeit verändernden Seminaren“ habe sie viel profitiert. Da vor allem von den Menschen (auch den männlichen), die mit ihr im Training waren.

Ansonsten war es oft das Selbststudium, das sie (auch schon im Studium) am besten vorwärts gebracht hätte. Die Quelle waren Bücher, Blogs, Podcasts, Videos, so verfüge sie über eine lange „Liste“ an Empfehlungen, die sie gerne weiter gäbe.

So habe sie immer am meisten bei der Kommunikation mit Menschen profitiert. „On the Job“ und „im Leben“. Auch im Dialog mit ihrem Partner und vor allem mit ihren Kindern habe sie soviel Wichtiges verstanden, begriffen und gelernt.

Viel habe sie auch auf Veranstaltungen wie Barcamps, WorldCafés und besonders Fuck-Up-Night profitiert. Immer ging es ums Verstehen, Begreifen und Lernen.

Anmerkung:
Bei mir war es das PM-Camp, dass mir viel gebracht hat. Und auf zwei Fuck-Up-Nights habe ich sowohl aus eigenen Beiträgen wie aus denen anderer wahnsinnig viel gelernt.

RMD

Twitter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Suche

Kategorien

Aktuelle Umfrage

Wie würden Sie die EURO-Krise meistern?

Ergebnisse anzeigen

Loading ... Loading ...
KRIEG – Mein Boss hat gesagt …

KRIEG – Mein Boss hat gesagt …

Es bleibt die Hoffnung: Die Welt wäre eine bessere, wenn Frauen mehr zu sagen hätten.
VERTRÄGE UND VERHANDLUNGEN – Mein Boss hat gesagt …

VERTRÄGE UND VERHANDLUNGEN – Mein Boss hat gesagt …

Ein Vertrag ist dann gut, wenn beide Parteien in gleichem Maße mit dem Ergebnis unzufrieden sind.
LOGIK – Mein Boss hat gesagt …

LOGIK – Mein Boss hat gesagt …

Wenn es regnet, dann ist die Straße nass. Aber wenn die Strasse nass ist, muss es nicht geregnet haben ...
SUCHE
Drücken Sie "Enter" zum Starten der Suche