Kunst
Harald Reiner Gratz „Bilder zur Reformation“ (Teil2)
Eine aktuelle Spiegelung der ‚Katholischen Kirche‘ in 5 Gemälden des Malers Harald Reiner Gratz Von Klaus Hnilica Fortsetzung des obigen Vortrages (siehe Teil1) in Raum 1 Teil 2 3.Kain (Raum...
Harald Reiner Gratz „Bilder zur Reformation“( Teil 1)
Spiegeln diese 5 Gemälde tatsächlich den aktuellen Zustand der Katholischen Kirche?
Das Dvorak Requiem
Natürlich war das ‚ihr Requiem‘ – nur sie wollte die Zeichen nicht sehen…
Schloss am Strom – oder Schinkels Hirsch
Welch ein Segen für die Kunstwelt, dass das Geheimnis um den ominösen Hirsch endlich gelüftet werden konnte…
Spurensuche
Das war doch die Stelle wo der Soldat blutverschmiert in den Bäumen hing?
Theater und Mobilität
Am Karfreitag waren wir im Torturmtheater. Isabel Kott und das Stück haben uns begeistert. Das Stück war toll, mit jedem Tag des Abstandes wird das Erlebnis größer.
Arcis Vocalisten singen das Mozart Requiem
  Wie immer bewerbe ich gerne die Konzerte der Arcis-Vocalisten! Diesmal geht es um das berühmte Requiem von Mozart! RMD
arcis-vocalisten spielen CARL LOEWE (am 22. Oktober 2018)
Und wieder gibt es ein tolles Konzert der arcis-vocalisten. Und wieder mache ich gerne ein wenig Reklame für den tollen Chor. Kenne ich doch mindestens zwei der SingerInnen persönlich.  ...
Wichtiges und wertvolles Theater in München: „Furcht und...
Genau solche Stücke müssen gespielt und angeschaut werden!
+++ Sonntag +++ 6. Mai 2018 +++ 19:00...
Am 6. Mai ist es wieder so weit! Die ARCIS-VOCALISTEN haben ihren nächsten Auftritt in der Himmelsfahrtskirche in München-Sendling. Der Chor singt gemeinsam mit namhaften Solisten den PAULUS von FELIX...

Aktuelle Beiträge

IMG_5855
Von Klaus Hnilica –
25. August 2022
IMG_5855
Von Klaus Hnilica –
21. August 2022
Spiegeln diese 5 Gemälde tatsächlich den aktuellen Zustand der Katholischen Kirche?
ZZZimages
Von Klaus Hnilica –
28. Oktober 2021
Natürlich war das 'ihr Requiem' - nur sie wollte die Zeichen nicht sehen...
ZZZZKarl_Friedrich_Schinkel_-_Schloß_am_Strom_-_Google_Art_Project
Von Klaus Hnilica –
29. Juli 2021
Welch ein Segen für die Kunstwelt, dass das Geheimnis um den ominösen Hirsch endlich gelüftet werden konnte...
VaP1040263
Von Klaus Hnilica –
20. Mai 2021
Das war doch die Stelle wo der Soldat blutverschmiert in den Bäumen hing?
Torturm8
Von Roland Dürre –
21. April 2019
Am Karfreitag waren wir im Torturmtheater. Isabel Kott und das Stück haben uns begeistert. Das Stück war toll, mit jedem Tag des Abstandes wird das Erlebnis größer.
paper-1990111_1920
Von Roland Dürre –
17. Oktober 2018
paper-1990111_1920
Von Roland Dürre –
25. September 2018
paper-1990111_1920
Von Roland Dürre –
12. Mai 2018
Genau solche Stücke müssen gespielt und angeschaut werden!

Weitere Beiträge

IMG_5855
Harald Reiner Gratz „Bilder zur Reformation“ (Teil2)
Von Klaus Hnilica –
25. August 2022
IMG_5855
Harald Reiner Gratz „Bilder zur Reformation“( Teil 1)
Von Klaus Hnilica –
21. August 2022
Spiegeln diese 5 Gemälde tatsächlich den aktuellen Zustand der Katholischen Kirche?
ZZZimages
Das Dvorak Requiem
Von Klaus Hnilica –
28. Oktober 2021
Natürlich war das 'ihr Requiem' - nur sie wollte die Zeichen nicht sehen...
ZZZZKarl_Friedrich_Schinkel_-_Schloß_am_Strom_-_Google_Art_Project
Schloss am Strom – oder Schinkels Hirsch
Von Klaus Hnilica –
29. Juli 2021
Welch ein Segen für die Kunstwelt, dass das Geheimnis um den ominösen Hirsch endlich gelüftet werden konnte...
VaP1040263
Spurensuche
Von Klaus Hnilica –
20. Mai 2021
Das war doch die Stelle wo der Soldat blutverschmiert in den Bäumen hing?
Torturm8
Theater und Mobilität
Von Roland Dürre –
21. April 2019
Am Karfreitag waren wir im Torturmtheater. Isabel Kott und das Stück haben uns begeistert. Das Stück war toll, mit jedem Tag des Abstandes wird das Erlebnis größer.
paper-1990111_1920
Arcis Vocalisten singen das Mozart Requiem
Von Roland Dürre –
17. Oktober 2018
paper-1990111_1920
arcis-vocalisten spielen CARL LOEWE (am 22. Oktober 2018)
Von Roland Dürre –
25. September 2018
paper-1990111_1920
Wichtiges und wertvolles Theater in München: „Furcht und Elend des Dritten Reiches“ #tgsm
Von Roland Dürre –
12. Mai 2018
Genau solche Stücke müssen gespielt und angeschaut werden!
paper-1990111_1920
+++ Sonntag +++ 6. Mai 2018 +++ 19:00 +++ PAULUS +++ ARCIS-VOCALISTEN +++
Von Roland Dürre –
10. April 2018
SUCHE
Drücken Sie "Enter" zum Starten der Suche