WIEDERVEREINIGUNG I – Mein Boss hat gesagt …

Mein Boss hat gesagt, dass
er ja wegen seiner Kritik am Wort WIEDERVEREINIGUNG getadelt worden wäre. Deswegen möchte er dazu sein Erleben berichten.
Trotz seiner Hautfarbe fühle er sich wohl in Deutschland. Da leidlich erfolgreich hätte er immer viel innerdeutsch unterwegs sein müssen. Eine seine Rennstrecken wäre München – Düsseldorf gewesen. In München – am alten Flugpatz in Riem wie später am FJS-Airport – hätte er immer überwiegend mit Männern auf die Morgenmaschine gewartet, die wie er in Business-Uniform gesteckt hätten.

Dann kam die Wiedervereinigung und er flog öfters nach Dresden und Leipzig. Es war die Zeit, wie die DDR ausverkauft wurde. Er war der Chefeinkäufer seiner Company und wollte auch die Chancen, die sich dort auftaten, nutzen.

Im Flieger trug er wie früher seine Business-Klamotten, die anderen Herren im Flieger waren dagegen unterwegs im Hawai-Hemd mit dem Goldkettchen auf der behaarten Brust.

Das hätte ihn damals schon ziemlich nachdenklich gestimmt.

Anmerkung:
#MEINBOSS hat ja im September das Buch RAUBZUG OST von Klaus Huhn vorgestellt.

RMD

 

Ganz so einfach ist es damit halt doch nicht, dass zusammenkommt was zusammen gehört.

Twitter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Suche

Kategorien

Aktuelle Umfrage

Wie würden Sie die EURO-Krise meistern?

Ergebnisse anzeigen

Loading ... Loading ...
MEIN AUTO & MEINE SMART WATCH – Mein Boss hat gesagt …

MEIN AUTO & MEINE SMART WATCH – Mein Boss hat gesagt …

Es ist unfassbar. Es ist zwingend notwendig, mit dem Autofahren aufzuhören. Und trotzdem tut es kaum einer!
BIS SIEBZIG UND MEHR STUNDEN DIE WOCHE – Mein Boss hat gesagt …

BIS SIEBZIG UND MEHR STUNDEN DIE WOCHE – Mein Boss hat gesagt …

Nicht denken und weiter machen. Die Apokalypse werden wir ja nicht mehr erleben.
SUCHE
Drücken Sie "Enter" zum Starten der Suche