IMMER WIEDER – Mein Boss hat gesagt …

Mein Boss hat gesagt, dass
für ihn zusammen gesetzte Worte, die mit mir WIEDER anfängen, oft einen Beigeschmack hätten.

Er bringt ein paar Beispiele.

  • Wiederbewaffnung
    Das wäre ja extrem. Wie könne eine Gesellschaft, die schmerzhaft die Macht der Waffen erfahren hätte, nur so dumm sein, nach ihrer Wiedergeburt sofort nach Waffen zu lechzen?
  • Wiedervereinigung
    wäre auch so etwas. Wieso könne man sich, kaum dass man zentraler Macht entkommen ist, die gewonnene Vielfalt und Freiheit wieder zentraler Willkür unterwerfen?
  • Wiederaufbau
    würde auch suggerieren, dass etwas, was Geschichte ist, wieder in alter Herrlichkeit entstehen solle. Aber ist das überhaupt möglich und sollten die gewonnen Freiräume dann nicht besser für etwas Neues genutzt werden?

So würde mit Worten wie Wiedereinführung, Wiedererrichtung, Wiedereröffnung,  Wiederverwendung … in Zukunft sehr vorsichtig umgehen.

Anmerkung:
Ein schwieriges Thema. Macht man eine Abschaffung rückgängig, vergisst man leicht, dass es gute Gründe für die Abschaffung gab. Und man beraubt sich der Chance, durch Veränderung zu verbessern

RMD

Twitter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Suche

Kategorien

Aktuelle Umfrage

Wie würden Sie die EURO-Krise meistern?

Ergebnisse anzeigen

Loading ... Loading ...
MEIN AUTO & MEINE SMART WATCH – Mein Boss hat gesagt …

MEIN AUTO & MEINE SMART WATCH – Mein Boss hat gesagt …

Es ist unfassbar. Es ist zwingend notwendig, mit dem Autofahren aufzuhören. Und trotzdem tut es kaum einer!
BIS SIEBZIG UND MEHR STUNDEN DIE WOCHE – Mein Boss hat gesagt …

BIS SIEBZIG UND MEHR STUNDEN DIE WOCHE – Mein Boss hat gesagt …

Nicht denken und weiter machen. Die Apokalypse werden wir ja nicht mehr erleben.
SUCHE
Drücken Sie "Enter" zum Starten der Suche