UNTERNEHMERTUM – Mein Boss hat gesagt …

Mein Boss hat gesagt, dass
er den Hype um Unternehmer und Startups nicht nachvollziehen könne! Da setzen sich junge Leute hin und überlegen synthetisch, wie sie sehr trickreich möglichst viel Geld in möglichst kurzer Zeit verdienen können. Ihr Motto ist reich werden ohne zu arbeiten, ein gängiges Erfolgsmuster ein Unternehmen zu gründen und für dieses einen Käufer (Investor oder Aktionär) zu finden, der für den Ramsch einen Mondpreis zahlt. Das übrigens meistens nicht funktioniert.

Das wäre nicht seins. Auch wenn die Mehrheit in unserem Lande zu glauben scheint, dass man die Welt (und sogar die Umwelt) mit solchen „startups“ retten könne.

Respekt hätte er dagegen, vor dem Handwerksmeister oder Dienstleister, der eine sichere Angestelltenstelle aufgibt und sich selbst ständig machen will, weil er sein eigenes Ding machen will. 

Und eine Frau, die plant Mutter zu werden, ist für ihn mehr UNTERNEHMERIN als mancher Jungunternehmer, der ein EXIST-Programm beantragt.

Anmerkung:
Besonders wenn die Mutter alleinerziehend ist.
Aber ernsthaft:
Wirecard war der Renner. Und jetzt? Der König ist tot! Und es lebe der neue König. Der heißt Biontech. Er residiert im strahlenden Gewand bezahlt von der öffentlichen Hand.

RMD

Share on twitter
Twitter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Suche

Kategorien

Aktuelle Umfrage

Wie würden Sie die EURO-Krise meistern?

Ergebnisse anzeigen

Loading ... Loading ...
KAPITALISMEN – Mein Boss hat gesagt …

KAPITALISMEN – Mein Boss hat gesagt …

Ob Neo, Spät oder Turbo, Kapitalismus bleibt Kapitalismus.
FRAGMENTIERTES WISSEN – Mein Boss hat gesagt …

FRAGMENTIERTES WISSEN – Mein Boss hat gesagt …

Mensch will Komplexität durch Fragmentierung lösen. Das gelingt nicht
SUCHE
Drücken Sie "Enter" zum Starten der Suche