Modern Life – Philosophie Light – Im Trend der Zeit

Der moderne Mensch (und ich):

Unser Leben:

Geiz ist geil – Ich bin doch nicht blöd – Vorsprung durch Technik – Freude am Fahren – Nichts ist unmöglich – High Performance. Delivered. – .consulting .solution .partnership. – Zusammen. Für nachhaltigen Erfolg. – Innovationen, die begeistern. – like.no.other (*) – Leistung aus Leidenschaft. – Erleben, was verbindet. – We can!

Unser Essen:

Instant, light, fast (= schnell), convenient, probiotisch und prebiotisch, synthetisch, slim line, zero.

Unsere Werte:

Design – Konsum – Selbstverwirklichung – Leistung – Spaß

Unser Motto:

Work hard, party hard – have fun, live is just a game!

Unsere Bedürnisse:

Alles easy – wir wollen jung, schön, mobil, erfolgreich sein – wir sind Baby Boomer, Single, Youppie, Dinks (*), Lats (**) – unsere Gier frißt unser Gehirn – unsere Götter sind Sicherheit, Glück (***) – „nach uns die Sintflut“.

Unsere Philosophie:

Sinn des Lebens (instant, in 17 Wörtern und 109 Zeichen):

Menschen sind Röhren mit zwei Interessen – oben viel rein zu kriegen und viele kleine Röhren zu produzieren.

Zynisch? Lustig? Ehrlich?

Und für unsere Seele:

Emotionen von der DVD und ein Haustier!

Funktional, effizient, kurz und schnell!

RMD

* like.no.other ist eine von Sony geschützte Trademark

** Dinks = Double income, no kids.

*** Lat = Living apart together (Ein Paar hat 2 Wohnungen und trifft sich am Wochenende zu den schönen Dingen des Lebens.

**** Glück = Toyota (japanisch).

Twitter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Suche

Kategorien

Aktuelle Umfrage

Wie würden Sie die EURO-Krise meistern?

Ergebnisse anzeigen

Loading ... Loading ...
Udo der Trottel   Kapitel (8)

Udo der Trottel Kapitel (8)

Karl Koblewski war total geschafft als er abends heimkam. Nun war es doch passiert: ein Arbeitsunfall mit tödlichem Ausgang!
Udo der Trottel   Kapitel (7)

Udo der Trottel Kapitel (7)

Die Freude der Koblewskis an der Kontra–Bande war eher gebremst!
Udo der Trottel  (Kapitel 6)

Udo der Trottel (Kapitel 6)

Warum Karl Koblewski an Schlaflosigkeit litt, wusste er selbst nicht so genau!
SUCHE
Drücken Sie "Enter" zum Starten der Suche