Im Herkules Saal am Dienstag, 19. Dezember 2017 Das Weihnachts-Oratorium von J-S-B.

 

Weihnachten naht!!!

 

Was wäre
Weihnachten ohne Musik?
Musik ohne Gesang?
Gesang ohne Chor?
Und der Chor ohne das Weihnachts-Oratorium?

Die Arcis-Solisten mag ich besonders, nicht nur weil da Evelyn (EG) mit singt. Bei einigen Aufführungen durfte ich dabei sein – und es war immer großartig.

Und auch diesmal wieder: Dank Evelyn gibt es für IF-Blog-Leser, die sich am Konzert erfreuen wollen, einen kleinen Vorteil. Bei Interesse einfach eine E-Mail an mich mit dem Stichwort „Arcis-Vocalisten“ senden.

RMD

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Suche

Kategorien

Aktuelle Umfrage

Wie würden Sie die EURO-Krise meistern?

Ergebnisse anzeigen

Loading ... Loading ...
Schloss am Strom - oder Schinkels Hirsch

Schloss am Strom - oder Schinkels Hirsch

Welch ein Segen für die Kunstwelt, dass das Geheimnis um den ominösen Hirsch endlich gelüftet werden konnte...
Der Sturz

Der Sturz

Machmal muss man seine Meinung revidieren, wenn man vermeintliche Ekelpakete kennen lernt...
Vom Schreiben und Rechnen ...

Vom Schreiben und Rechnen ...

Ohne Veränderung auf allen Ebenen wird Zukunft misslingen! Regeln, wie sie uns die EU verordnet, um das Klima zu retten,…
SUCHE
Drücken Sie "Enter" zum Starten der Suche