FITNESS, GESUNDHEIT, WISSENSCHAFT – Mein Boss hat gesagt …


Mein Boss hat gesagt, dass
er als Soldat natürlich besonders auf seine körperliche Fitness achten müsse. Da er auch aufgrund seines hohen Dienstgrades schon älter wäre, wäre das noch wichtiger. Als General gälten für ihn die Pensions-Regeln für normale Soldaten nicht.

Er fühle sich auch ganz gesund. Nur sein Gewicht mache ihm seit Jahren Sorge. Deshalb habe er es schon vor Jahren täglich mit einer „smarten“ Waage von Phicomm kontrolliert. Nicht nur sein Gewicht, denn die kluge Waage hätte noch viel mehr gemessen:
BMI, Körperfett, fettfreies Körpergewicht, subkutanes Fett, Viszeralfett, Körperwasser, Skelettmuskel, Muskelwasser, Knochenmasse, Protein und Grundumsatz (kcal).

Er hätte sich immer gefragt, wie das funktionieren würde? Zur Antwort zitiert er den Hersteller Renfo:


Das Grundprinzip einer Körperanalysewaage basiert auf der Messung der elektrischen Impedanz eines Körpers (BIA – Bioelektrische Impedenz Analyse). Nach denen in klinischen Studien gewonnen Formeln und Referenzwerten werden weitere Körperkennwerte berechnet.


Das Tolle wäre die zur Waage gehörende App, die alle diese Werte auf einer Zeitachse in graphischer Darstellung kommentiert. Bei der Phicomm-Waage war einer der Körperkennwerte das „biologische Alter“. Und da hat er sich gefreut, denn das wäre um 5 Jahre jünger gewesen als sein Alter in der Geburtsurkunde.

Eines Tages war Schluss mit Phicomm und die Phicomm-App nicht mehr verfügbar. Und da das Messen ohne App sehr mühsam ist, hätte er sich eine neue Waage von RENFO gekauft. Deren App hätte auf Anhieb gut funktioniert. Und alle Daten waren ziemlich identisch mit den Daten aus der Phicomm-Ära.

Nur ein Problem gab es. Die neue App hatte kein „biologisches Alter“ mehr, dafür aber ein „Stoffwechsel-Alter“. Das angezeigte „Stoffwechsel-Alter“wäre 5 Jahre höher gewesen als sein Alter in der Geburtsurkunde!

So wäre er um über Nacht um 10 Jahre gealtert!

Anmerkung:
🙂 Und das Ganze ganz „wissenschaftlich“!

RMD

Twitter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Suche

Kategorien

Aktuelle Umfrage

Wie würden Sie die EURO-Krise meistern?

Ergebnisse anzeigen

Loading ... Loading ...
MEIN AUTO & MEINE SMART WATCH – Mein Boss hat gesagt …

MEIN AUTO & MEINE SMART WATCH – Mein Boss hat gesagt …

Es ist unfassbar. Es ist zwingend notwendig, mit dem Autofahren aufzuhören. Und trotzdem tut es kaum einer!
BIS SIEBZIG UND MEHR STUNDEN DIE WOCHE – Mein Boss hat gesagt …

BIS SIEBZIG UND MEHR STUNDEN DIE WOCHE – Mein Boss hat gesagt …

Nicht denken und weiter machen. Die Apokalypse werden wir ja nicht mehr erleben.
SUCHE
Drücken Sie "Enter" zum Starten der Suche