Der Weg ins Fachidiotentum

Es geht um Qualitätssicherung für IT-Projekte. Da gilt es, Zertifikate zu erwerben. Hier eine Originalfrage aus einer Musterprüfung zum Üben.

„Das Qualitätsmanagement in einem Projekt setzt sich aus Qualitätssicherung, Qualitätsplanung und Qualitätssteuerung zusammen. Sie sind für die Qualitätssicherung in einem IT unterstützten Projekt verantwortlich. Nennen Sie drei zentrale Hilfsmittel für die Qualitätssicherung…“

Wenn Sie dies und die meisten solcher Fragen richtig beantworten, sind Sie zertifiziert im Qualitäts-Management.

Ja, was soll ich dazu sagen? Ich sage besser nichts. Würde mich aber über Kommentare freuen.

RMD

P.S.
Habe das Thema in einer Diskussion in Google+ entdeckt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Suche

Kategorien

Aktuelle Umfrage

Wie würden Sie die EURO-Krise meistern?

Ergebnisse anzeigen

Loading ... Loading ...
ZEUGNIS ABGEBEN – Mein Boss hat gesagt …

ZEUGNIS ABGEBEN – Mein Boss hat gesagt …

Zeugnisse und Zertifikate haben mich eigentlich nie interessiert - und das war gut so.
Gressthal – Projekttagebuch (Gressthal V)

Gressthal – Projekttagebuch (Gressthal V)

Der Lausbub aus Gressthal, der als Professer den b-tree erfindet, berichtet seine Kindheit zum Ende des großen Krieges.
SUCHE
Drücken Sie "Enter" zum Starten der Suche