Vom „Erfinder“ des Open Space

So als kleine Einstimmung auf unsere Open Space Veranstaltung morgen erzählt hier  Der „Erfinder“ des Open Space Harrison Owen eine kleine (launige) Geschichte zur Gründungslegende. (Die habe ich auch schon in anderen Varianten gehört, da ist er wohl kreativ )

Viel Spaß und bis morgen..

Share on twitter
Twitter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Suche

Kategorien

Aktuelle Umfrage

Wie würden Sie die EURO-Krise meistern?

Ergebnisse anzeigen

Loading ... Loading ...
Gressthal – Projekttagebuch (II)

Gressthal – Projekttagebuch (II)

Ich habe ein Buch (Gressthal) gefunden, das nur fünfmal gedruckt wurde. Ich möchte es (erfolgreich) veröffentlichen. Das ist ein unternehmerisches…
IT-Geschichte ab 1950

IT-Geschichte ab 1950

Mein Geburtstagsgeschenk: Ein Magazin für uns Computer-Menschen. 24 Jahrgänge komplett als PDF im Internet! Von 1954 bis 1978. Auch für…
Es gibt kein zurück.

Es gibt kein zurück.

Der Mensch hat im Anthropozän mit seiner Kreativität soviel zerstört, dass es kein zurück mehr gibt.
SUCHE
Drücken Sie "Enter" zum Starten der Suche