UMWELT – Mein Boss hat gesagt …

Mein Boss hat gesagt, dass
jetzt alle von der Klimakatastrophe reden würden. Die wäre jedoch nur ein Problem von vielen. Dabei können man das Kohlendioxid in der Luft doch ganz einfach reduzieren. 

Hätten wir nicht noch viel mehr und vielleicht sogar schlimmere Bedrohungen?

Was wird, wenn die Äcker verschwinden und Lebensräume zu betoniert sind?
Was wird, wenn die Meere umkippen und zu stinkenden Kloaken werden?
Was wird, wenn Plastikmüll wie das ganze Periodensystem sich beliebig in der Natur verteilen?

Und wäre das nicht eine ganz andere Herausforderung, als endlich aufzuhören Kohle, Öl und Gas zu verbrennen.  Auf 90 % der Flüge und Autofahrten verzichten? Das bisschen Verzicht wäre doch machbar!

Anmerkung:
Wenn ich das höre, wird mir ganz schlecht. Es stimmt wohl, #MeinBoss hat Recht. Wir müssen so viel verändern, dass ich mir gar nicht vorstellen kann, wie das gehen soll!

RMD

 

Share on twitter
Twitter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Suche

Kategorien

Aktuelle Umfrage

Wie würden Sie die EURO-Krise meistern?

Ergebnisse anzeigen

Loading ... Loading ...
KAPITALISMEN – Mein Boss hat gesagt …

KAPITALISMEN – Mein Boss hat gesagt …

Ob Neo, Spät oder Turbo, Kapitalismus bleibt Kapitalismus.
Carl - als textile 'Umweltsau'

Carl - als textile 'Umweltsau'

Carl & Gerlinde: In keinem Land der Welt ist der Umweltschutz wohl derart nervtötend wie in Deutschland, was sicher auch…
SUCHE
Drücken Sie "Enter" zum Starten der Suche