GLÜCK – Mein Boss hat gesagt …

Meine Boss(in) hat gesagt, dass
sie selbstverständlich zugeben würde, eine Hedonistin zu sein. Das wichtigste für sie wäre zweifelsfrei ihr eigenes Wohlergehen.

Aber das wäre gar nicht so einfach.

Denn die Voraussetzung dafür wäre genauso zweifelsfrei, dass sie sämtliche Feindseligkeit, die in ihr stecke, ablegen müsse. Denn nur mit (Menschen-)Freundlichkeit könne man das eigene Glück realisieren.

Und in jedem von uns stecke leider viel Feindseligkeit. So würde sie einige Männer, die sie verarscht hätten, ganz schön hassen. Und das mache sie mehr kaputt, als diese Männer.

RMD

Twitter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Suche

Kategorien

Aktuelle Umfrage

Wie würden Sie die EURO-Krise meistern?

Ergebnisse anzeigen

Loading ... Loading ...
Gerlinde und ihr geschmückter Carl

Gerlinde und ihr geschmückter Carl

Carl und Gerlinde (76) Natürlich war Gerlinde überzeugt, ihren Carl bis in den letzten Winkel seines Herzens zu kennen: sie…
FÜHRUNG/MACHT/SELBSTORGANISATION– Mein Boss hat gesagt …

FÜHRUNG/MACHT/SELBSTORGANISATION– Mein Boss hat gesagt …

Unternehmen heißt Leben entfalten, Marketing den Zufall ermöglichen, Vertrieb ihn am Schopf packen!
GERECHTER KRIEG – Mein Boss hat gesagt …

GERECHTER KRIEG – Mein Boss hat gesagt …

Es sind die auch die westlichen Werte, die dafür sorgen, dass uns bald unser Planet um die Ohren fliegen wird?
SUCHE
Drücken Sie "Enter" zum Starten der Suche