Eine kleine Diskussion morgen in Neubiberg.

Seit einem halben Jahr bin ich ein Bürger Neubibergs und so ganz frisch in der Gemeinde. Und schon bin ich zu einer Veranstaltung der lokalen SPD am 18. Februar 2014 als “Experte” eingeladen. Es soll so eine Art “Podiumsdiskussion” werden, die als Teil des “Neubiberger Wirtschaftsdialog” stattfindet.

Das Thema heißt “Gemeindemarketing & Unternehmensansiedlung”. Die Veranstaltung findet im Restaurant MINOA in der Zwergerstr. 28 in Neubiberg statt und beginnt um 19:30.

Eingeladen hat der SPD-Bürgermeisterkandidat Tobias Heberlein. So ist das sicher eine Veranstaltung, die auch ein wenig vom Wahlkampf getrieben wird. Das stört mich aber nicht, denn die Frage:

“Was kann eine Gemeinde tun, um gute Unternehmen zu gewinnen”

finde ich sehr spannend. Und habe da auch so ein paar Ideen!

🙂 Und wie immer freue ich mich, wenn ich ein paar bekannte Gesichter antreffe. Vielleicht kann man ja im Anschluss noch ein Bier gemeinsam trinken!

RMD

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Suche

Kategorien

Aktuelle Umfrage

Wie würden Sie die EURO-Krise meistern?

Ergebnisse anzeigen

Wird geladen ... Wird geladen ...
Vernetzung versus Hierarchie

Vernetzung versus Hierarchie

Wichtig fürs Überleben und den Frieden (Geschrieben 2014, überarbeitet in 2024, Griechenland)
"Management braucht Führungskräfte" von Peter Gruber

"Management braucht Führungskräfte" von Peter Gruber

Arbeiten mit Sinn - Arbeiten mit Ermutigung - Arbeiten mit Aufrichtigkeit.
Was läuft quer bei "queer"- in Rodenbach?

Was läuft quer bei "queer"- in Rodenbach?

und bei Familie Mösbauer, die vor der Eisdiele ‚Venezia‘ zufällig den Oberrodenbacher Sascha trifft… (Vierer Dialog aus  der Leseperformance “Rodenbach…
SUCHE
Drücken Sie "Enter" zum Starten der Suche