25. und 28. Mai: Orfeo im Doppelpack! Aus zwei Jahrhunderten!

0Kommentare

Es ist eine kleine Sensation:

In der Himmelfahrtskirche in München-Sendling gibt es Ende Mai zwei Konzerte, die  sich sozusagen thematisch gegenüberstehen! Nämlich

Zwei „Konzertante Opern“ zu Orfeo im Originalklang!

 

Am Donnerstag, 25. Mai 2017:

 

C. W. Gluck
Orfeo ed Euridice

 

Am Sonntag, 28. Mai 2017:

 

C. Monteverdi
L‘Orfeo

 

Beide Aufführungen beginnen jeweils um 19:00!

 

Die beide Komponisten gehören ziemlich unterschiedlichen Jahrhunderten an. So wird es interessant sein, zu erleben wie sie mit mehr oder weniger dem selben Stoff umgehen!

Der große Reiz ist der Besuch beider Konzerte! Also ist die Empfehlung, die Karten im Doppelpack zu kaufen, da spart man auch noch 10 €.

Natürlich kann man sich auch nur eines der beiden Konzerte anhören.

Noch eine kleine Erläuterung:

Originalklang heißt, dass die Stimmung des „alten“ Werkes so ist, wie sie damals war, nämlich der Kammerton A. Das ist ca. 30 Hertz tiefer als heute. Das geht natürlich nur mit einem Orchester, das originalgetreue Instrumente spielt.

So mache ich sehr gerne immer wieder ein wenig Werbung für unsere Evelyn und ihre einzigartigen

Arcis-Vocalisten

Es ist mir wirklich ein Vergnügen!

RMD

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Suche

Kategorien

Aktuelle Umfrage

Wie würden Sie die EURO-Krise meistern?

Ergebnisse anzeigen

Loading ... Loading ...
Harald Reiner Gratz "Bilder zur Reformation" (Teil2)

Harald Reiner Gratz "Bilder zur Reformation" (Teil2)

Eine aktuelle Spiegelung der ‚Katholischen Kirche‘ in 5 Gemälden des Malers Harald Reiner Gratz Von Klaus Hnilica Fortsetzung des obigen…
Harald Reiner Gratz "Bilder zur Reformation"( Teil 1)

Harald Reiner Gratz "Bilder zur Reformation"( Teil 1)

Spiegeln diese 5 Gemälde tatsächlich den aktuellen Zustand der Katholischen Kirche?
Corona und das Verschwinden der Kultur

Corona und das Verschwinden der Kultur

Corona und das Phänomen der 'erlernten Hilflosigkeit'
SUCHE
Drücken Sie "Enter" zum Starten der Suche