Abschied aus dem Paradies

DSC_1659Der Urlaub geht zu Ende – am Sonntag früh geht es nach Patras zur Fähre mit Ziel Venedig.

Es waren wieder wunderschöne Tage. Zwei Wochen sind wir jetzt hier – und ich fühle mich zwei Jahre jünger.

Jeden Tag war ich morgens im Wasser in „unserer“ Bucht. Und einmal am Tag ging es mit den Rädern in die trockene Hitze des hiesigen Breitengrades.

🙂 Und immer unterwegs im Trikot der Telekom.

Pässe und Berge haben wir erklommen, die frischen Winde und das warme Wasser des Mittelmeeres genossen.

Unsere Sinne wurden von den Düften und Geräuschen des Südens gefangen. Und alle Speisen waren frisch und köstlich.

So bedanke ich mich ganz herzlich bei allen Menschen, die es mir ermöglicht haben, die wunderbare Zeit hier wieder einmal zu erleben.

RMD

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Suche

Kategorien

Aktuelle Umfrage

Wie würden Sie die EURO-Krise meistern?

Ergebnisse anzeigen

Loading ... Loading ...
IF-Blog reloaded (II) WER KANN ZUKUNFT?

IF-Blog reloaded (II) WER KANN ZUKUNFT?

Ich bin in Oberbayern zu Hause, denke in Deutsch und fühle in mir die Welt.
SUCHE
Drücken Sie "Enter" zum Starten der Suche