Radiophilosophie #043 – BÖSEWIRTSCHAFT.

Die Wirtschaft ist böse.
Sie hat uns die Globalisierung gebracht.
Macht Menschen öfter arm als reich.
Sie zerstört die Moral.
Ruiniert religiöse Werte.
Beschert uns Weltwirtschaftskrisen.
Macht Egoisten aus uns.
Aber jetzt ist Schluss!
Wir schaffen die Wirtschaft ab.
Wir brauchen sie nicht mehr.
Wir haben ja den Staat.
Der kümmert sich jetzt.
Der meint es gut mit uns.
Der beschützt uns vor denen,
die nur reich werden wollen und
den Staat dabei nicht brauchen können.

KJG/SIX

Weiter Zurück

Share on twitter
Twitter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Suche

Kategorien

Aktuelle Umfrage

Wie würden Sie die EURO-Krise meistern?

Ergebnisse anzeigen

Loading ... Loading ...

Radiophilosophie #079 - LEIDENSPAUSE.

Lasst uns eine Leidenspause machen und gemeinsam ein Lied singen...

Radiophilosophie #078 – HIRNORDNER.

Der Kopf ist rund, damit das Denken die Richtung wechseln kann.

Radiophilosophie #077 – C-KLASSE.

Der neue Marx sieht keinerlei Faszination einer postchristlichen Gesellschaft und übersieht dabei geflissentlich die Menschenrechte.
SUCHE
Drücken Sie "Enter" zum Starten der Suche