Radiophilosophie #044 – ZUFALLSMENSCH.

Menschen werden geboren.
Als Afrikaner.
Als Engländer.
Als Deutsche.
Als Juden.
Als Christen.
Als Moslems.
Wer was wird, entscheidet der Zufall.
Der eine landet in einem Slum.
Der andere im Reichenviertel.
Der reiche Jude.
Der reiche Christ.
Der reiche Moslem.
Sie glauben nicht an den Zufall.
Sie halten sich für etwas besonderes.
Gott hat sich etwas dabei gedacht,
dass er sie nicht in den Slums Brasiliens
oder in der Bergwüste Afghanistans
zur Welt hat kommen lassen.

KJG/SIX

Weiter Zurück

Share on twitter
Twitter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Suche

Kategorien

Aktuelle Umfrage

Wie würden Sie die EURO-Krise meistern?

Ergebnisse anzeigen

Loading ... Loading ...

Radiophilosophie #079 - LEIDENSPAUSE.

Lasst uns eine Leidenspause machen und gemeinsam ein Lied singen...

Radiophilosophie #078 – HIRNORDNER.

Der Kopf ist rund, damit das Denken die Richtung wechseln kann.

Radiophilosophie #077 – C-KLASSE.

Der neue Marx sieht keinerlei Faszination einer postchristlichen Gesellschaft und übersieht dabei geflissentlich die Menschenrechte.
SUCHE
Drücken Sie "Enter" zum Starten der Suche