Unternehmertagebuch #87 – Es ist so einfach …

… und doch so schwer!

Heute gibt es nur einen Kurzbeitrag: Ich zitiere einfach ein paar bemerkenswerte Tweets von Nils Pflaeging:

Niels Pflaeging@BetaLeadership
If you want to kill connectedness: create functional division, departmentalize and allow hierarchy to invade the work #stoos

Niels Pflaeging@BetaLeadership
All that planning doesnt earn you any money. Improving the work and fighting waste does. #stoos

Niels Pflaeging@BetaLeadership
Functional division, divisionalization and matrix structures ALWAYS result in a loss of accountability. Period. #stoos

Das entspricht meiner Erfahrung und spricht mir aus dem Herzen. Also sage ich nichts mehr dazu.

RMD

P.S.
Alle Artikel meines Unternehmertagebuchs findet man in der Drehscheibe!

Share on twitter
Twitter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Suche

Kategorien

Aktuelle Umfrage

Wie würden Sie die EURO-Krise meistern?

Ergebnisse anzeigen

Loading ... Loading ...
mensch im Anthropozän (Gressthal IV)

mensch im Anthropozän (Gressthal IV)

Hörbücher für Menschen, die das Anthropozän verstehen wollen?
Das schrille Lied des Fremden

Das schrille Lied des Fremden

Unaufgeräumte Wälder, triefnasige Wanderer, johlende Ausländer und schimpfende Greise! Ist das die oft besungene deutsche Waldkultur?
Evolutionäres Lernen und neue Bildung am Beispiel des OVERTON WINDOW

Evolutionäres Lernen und neue Bildung am Beispiel des OVERTON WINDOW

Ich wünsche mir Reformen in Bildung und Gesellschaft - um eine offene und freie Gesellschaft zu bleiben und unsere schöne…
SUCHE
Drücken Sie "Enter" zum Starten der Suche