Ich kritisiere viel. Vielleicht zu viel. Und schreibe viel. Vielleicht zu viel.

Aber eigentlich verstehe ich nur eines nicht.

Woher wissen die Menschen all das, was sie so sagen?

oder

Wieso glauben sie, dass ihre Gewissheit die Wahrheit wäre?

Das ins Wanken zu bringen, ist mir das wichtigste. Wenn mir das mit IF-Blog gelingt, dann wäre ich schon ganz zufrieden.

RMD

Share on twitter
Twitter

2 Antworten

  1. So, Roland, there is only one thing you don’t understand! Congratulations! Here is a little poem to help you to reach perfection:

    A wise old owl lived in an oak.
    The more he saw, the less he spoke.
    The less he spoke, the more he heard.
    Why aren’t we like that wise old bird?

    You see, we should read more and write less.

  2. Ja Chris – nur, wenn wir alle schweigen, passiert erst recht nichts. Also müssen wir reden und schreiben, damit etwas passiert. So ist es in Unternehmen und so ist es in der Welt …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Suche

Kategorien

Aktuelle Umfrage

Wie würden Sie die EURO-Krise meistern?

Ergebnisse anzeigen

Loading ... Loading ...
Atombombe der Kommunikation - das Brechen von Tabus

Atombombe der Kommunikation - das Brechen von Tabus

ODER: Der Traum von einer tabu-losen Gesellschaft - eine Utopie?
IF-Blog reloaded (II) WER KANN ZUKUNFT?

IF-Blog reloaded (II) WER KANN ZUKUNFT?

Ich bin in Oberbayern zu Hause, denke in Deutsch und fühle in mir die Welt.
SUCHE
Drücken Sie "Enter" zum Starten der Suche