Einladung zur BICCnight

BICC-net hat mir gestattet, Sie ganz herzlich einzuladen, mit Begleitung in das Rundfunkhaus zur ersten BICCnight zu kommen. Ich bin auch dort und werde in einem Vortrag „What’s new pussycat?“ die Geschichte von IuK-Technologie und Medien-Branche berichten – so wie ich sie erlebt habe und sie passiert sein könnte. Aber auch welche hohe Verantwortung beide in unserer Gesellschaft haben.

Lassen Sie sich vom Programm überraschen und genießen Sie einen anregenden Abend mit Gesprächen und Musik, familiär und exklusiv, medial und informativ zugleich.

Die Einladung richtet sich an Menschen, die in enger Beziehung zur Informatik und/oder zu den Medien stehen.

Eine Anmeldung (auch für die Begleitung) ist unbedingt erforderlich. Sie soll bis spätestens den 20. Juli per E-Mail an event@bicc-net.de erfolgen. Die Teilnahme ist kostenfrei, die Plätze sind begrenzt. Motto der BICCnight ist „it@media“ (IT meets Media). Ich freue mich, wenn ich dort ein paar bekannte Gesichter wieder sehe.

RMD

Share on twitter
Twitter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Suche

Kategorien

Aktuelle Umfrage

Wie würden Sie die EURO-Krise meistern?

Ergebnisse anzeigen

Loading ... Loading ...
'Räder schlagen' und Elektronen

'Räder schlagen' und Elektronen

Opa versucht seiner Enkelin Caro einfach zu erklären, wie die Quantentheorie den Mikrokosmos darstellt. Caro und Fritz (Folge 5) War‘s…
IF-Blog reloaded (II) WER KANN ZUKUNFT?

IF-Blog reloaded (II) WER KANN ZUKUNFT?

Ich bin in Oberbayern zu Hause, denke in Deutsch und fühle in mir die Welt.
SUCHE
Drücken Sie "Enter" zum Starten der Suche