UTB #52 – Aschermittwoch

Irgendwie fällt mir dieses Jahr nichts zum Aschermittwoch ein. Deshalb verweise ich auf meinen Artikel zum Aschermittwoch 2009. Da war ich mit dem Rad auf dem Weg von Rom über Sorrento/Amalfi und Pompeji nach Neapel.

Heute bin ich in den Bergen beim Schifahren.

Deshalb einfach zwei Bilder (von gestern):

Alpen1

Ja, so war das gestern in den Kitzbüheler Alpen. Es war ein wunderbarer Tag. Die Kälte (um – 7 Grad) hat uns dank der Sonne nicht gestört.

Alpen2Wir sind durch das ganze Kitzbüheler Schigebiet „gehangelt und geliftet“. Mit der 3S (Verbindungsseilbahn) sind wir über den tiefen Abgrund geschwebt. Es ging rüber bis zur „Panorama-Bahn Kitzbüheler Alpen“ und dort zwei Mal runter und dann wieder Hang für Hang zurück.

Am späten Nachmittag haben wir auf dem Steinbergkogel die letzte Rast gemacht. Hinter Glasscheiben, die uns die untergehende Sonne trotz kalten Ostwindes genießen ließen.

RMD

P.S.
UTB steht für Urlaubstagebuch.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Suche

Kategorien

Aktuelle Umfrage

Wie würden Sie die EURO-Krise meistern?

Ergebnisse anzeigen

Loading ... Loading ...
PELOPONNES 2022 – Die dritte Woche!

PELOPONNES 2022 – Die dritte Woche!

In die dritte Woche starten wir mit einem Ruhetag.
PELOPONNES 2022 – Die zweite Woche!

PELOPONNES 2022 – Die zweite Woche!

Der Start in die zweite Woche ist geglückt!
SUCHE
Drücken Sie "Enter" zum Starten der Suche