Adventskalender – 3. Dezember ♫

Noch 21 mal schlafen!

Es gibt auch ganz besondere Weihnachtslieder, hier eines mit einer lustigen Geschichte: 1944 hielt Donald Yetter Gardner mal wieder Musikunterricht in einer Grundschule in Smithtown, New York. Beim Singen bemerkte er, dass die meisten Schüler lispelten. Der Grund war, dass fast alle nur noch einen Schneidezahn hatten.

Als er die Kinder nach ihren Weihnachtswünschen fragte, da kam ihm der Gedanke:

„All I Want for Christmas Is My Two Front Teeth“

Er schrieb das Lied in weniger als einer halben Stunde – und war überrascht, dass es über Nacht zum Ohrwurm wurde. Sogar Nat King Cole hat das Lied gespielt! Hier aber eine junge Dame:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Suche

Kategorien

Aktuelle Umfrage

Wie würden Sie die EURO-Krise meistern?

Ergebnisse anzeigen

Loading ... Loading ...
Männer unter sich...

Männer unter sich...

Tja - wenn man sich auf Frauen verlässt, ist man schon verlassen! Das war schon immer so und wird auch…
Wo ist die Rolex?

Wo ist die Rolex?

Wer den Goldfisch nicht ehrt, ist die Rolex nicht wert. Dieser Carl ist ein Riesentrottel ...
Otello - und die Lust zu würgen

Otello - und die Lust zu würgen

Wo ist nur Gerlinde? Carl scheint ja vollkommen auszurasten...
SUCHE
Drücken Sie "Enter" zum Starten der Suche