2-wochen-news – #7

Liebe Leser, sehr geehrte Herren und Damen!

Dies ist schon die 7. (siebente!) 2-wochen-news von IF-Blog. Aufgrund vieler positiver und oft sehr menschlicher Rückmeldungen haben wir den Versandkreis diesmal wesentlich vergrößert. Wir freuen uns, wenn Sie in unseren Blog hereinschauen, unsere Leser werden und bleiben, uns weiterempfehlen und uns vielleicht sogar einen Link von Ihrer Seite spendieren!

Wer nicht will, dass er auch in Zukunft von uns informiert wird, kann sich ganz einfach unter @@conf_url abmelden.

Für unsere alten Leser gibt es Neuigkeiten:

Hurra, wir haben ein neues Style-Sheet! In IF-Blog kann jetzt gesucht werden, die Einträge in Archiven oder Kategorien sind nicht mehr beschränkt, man kann Autoren herausfiltern. Die Autoren freuen sich, da der Umgang mit Bildern einfacher wird.

Hier die neuen Beiträge:

Geschundene Freiheit
Klaus-Jürgen Grün versucht folgende Fragen zu beantworten: Was bringt Menschen dazu, wie aus heiterem Himmel in eine Universität einzudringen und Dutzende von Kommilitonen zu erschießen? Warum rasten Eheleute nach dreißig Jahren Ehe ohne sonderliche Vorfälle plötzlich aus und erschlagen ihren Partner? Wie kommt es, dass unauffällige brave Männer in Ihrer Nachbarschaft eines Morgens als brutale Triebverbrecher enttarnt werden?

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

der untergang der demokratie – ein übergang?
Eine bittere Abrechnung mit der Demokratie-Müdigkeit von Ulf D. Posé.

Geschundene Freiheit

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

wie ruiniert man eine firma … ? (rmd)
Roland M. Dürre erklärt an einem Witz, wie man es macht und ärgert sich über Firewalls mit 5000 Regeln …

Der Untergang der Demokratie – ein Übergang?

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

vorträge ohne folien (rmd)
Derselbe Autor meint, dass Folienvorträge langsam langweilig werden und man es anders besser machen kann …

Wie ruiniert man eine Firma … ? (rmd)

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

wie man eine firma nicht ruiniert, sondern nachhaltig nach vorne bringt!
Noch mal RMD mit Empfehlungen, die aus der Folgediskussion zum vorletzten Artikel entstanden sind …

Vorträge ohne Folien (rmd)

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

selbst für den lieben gott ein harte nuß!
Eine kleine Geschichte, gefunden von Rudi Jansche.

Selbst für den lieben Gott ein harte Nuß!

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

von ottobrunn nach unterhaching #3 im regen (rmd)
RMD macht (wieder mal) Werbung fürs Radfahren.

Von Ottobrunn nach Unterhaching #3 Im Regen (RMD)

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

wer braucht office wirklich (it-erfahrungen)?
Office sind ein muss auf vielen Rechnern, aber braucht man sie überhaupt?

Wer braucht Office wirklich (IT-Erfahrungen)?

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

prototypen schlagen konzepte
Edwin Ederle wurde inspiriert vom Artikel von Frank Schütz über die Notwendigkeit von Konzepten!

Prototypen schlagen Konzepte

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

internet autobiographie rmd 🙂
Der Hauptautor stellt sich (nicht ganz ernstgemeint in Kurzform) vor.

Internet Autobiographie RMD 🙂

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

wie man eine firma entwickelt (positive gedanken)
Noch einmal Gedanken zur strategischen Unternehmensentwicklung, Fortsetzung folgt …

Wie man eine Firma entwickelt (Positive Gedanken)

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

brauche ich office?
Die Antwort von Edwin Ederle …

Brauche ich Office?

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

sind neufahrzeuge wirklich so umweltfreundlich?
Der erste Beitrag von Jens-Uwe Schmidt; eigentlich ist er unser Storage-Experte, aber diesmal schreibt er über Autos …
https://www.if-blog.de/jus/sind-neufahrzeuge-wirklich-so-umweltfreundlich/

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

flieger für die wüste
Und dann noch mal Roland Dürre, er macht sich Gedanken über die Zukunft der Airlines, Entschuldigung der Luftfahrtgesellschaften.

Flieger für die Wüste

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

zum thema “profiling” – oder auch: wie nutzt man die heutige informationsflut zum erkenntnisgewinn? teil 1
Bernhard Findeiss setzt seine Artikelserie fort mit dem Thema „profiling“. Im ersten Beitrag definiert er erst mal den Begriff.

Zum Thema „Profiling“ – oder auch: Wie nutzt man die heutige Informationsflut zum Erkenntnisgewinn? Teil 1

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

sind die einfachen antworten immer so einfach?
Edwin Ederle zeigt am Beispiel eines Verbotes von Energiesparlampen, dass die Dinge nicht immer so einfach sind wie sie es scheinen.

Sind die einfachen Antworten immer so einfach?

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Allen „Neulesern“ wünsche ich ein herzliches Willkommen, bei den Altlesern möchte ich mich für Ihre Treue und die zahlreichen Rückmeldungen bedanken!

Roland Dürre

Share on twitter
Twitter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Suche

Kategorien

Aktuelle Umfrage

Wie würden Sie die EURO-Krise meistern?

Ergebnisse anzeigen

Loading ... Loading ...

2-Wochen-News #33: IF-Akademie - Do 16. 5., Craftsmanship - Do 13. 6., IF-Forum - Do 11. 7.

Liebe IF-Blog-Leser, heute lade ich zu zwei Vorträgen und einem Workshop ein: Am 16. Mai (nächsten Donnerstag) spricht Alexander Jachmann…

2-Wochen-News #32: Für Kurz-Entschlossene: Übermorgen, 11. April – IF-Forum

Liebe Leser von IF-Blog, hier mal wieder eine News aus besonderem Anlass: Übermorgen ist das erste IF-Forum in 2013! Bernhard…
SUCHE
Drücken Sie "Enter" zum Starten der Suche