Desert Tec #002 – Gebt Ihnen Chips!

Von wl
0Kommentare

Monte_Carlo_CasinoNun ist die Desert Tec GmbH gegründet, 30. Oktober 2009! Insgesamt low tech. Aber eine große Herausforderung, siehe diesen link. Mein pessimistischer Freund Roland Dürre zweifelt an der Finanzierbarkeit. 400*109 € werden geschätzt. Eine Investition in Sachanlagen, die verspricht, die Stromproduktion für Europa und die arabische Welt CO2-frei zu gestalten.

Sehen wir uns, um dem Zweifler zu entgegnen, die Welt der Investitionen an. Euphemistisch wird in der Finanzwelt jeder, der kurzfristige Mittel in Fonds steckt als „Investor“ bezeichnet, damit ihm nicht klar wird, dass er Spekulant, ein Spieler ist oder dass mit seiner Bonität dann gezockt wird. Hier geht es häufig nicht um Sachanlage sondern um Wetten – rien ne va plus. So auch Ackermann, der immer wieder behauptet, die Spekulationsabteilung „Investment banking“ würde Vermögen schaffen.

Aus meiner Sicht verdient sie nur Geld. Geld, das sich dann nicht binden mag, um über Investitionen wirklich Vermögen zu schaffen. Daher mein kreativer Vorschlag: Gebt den Spielern Chips statt € und Dollar. Damit können an den internationalen computerisierten Spieltischen die Chips hin und her wandern dass es eine Freude und ein echter Thrill ist. Der Top Händler der Deutschen Bank in New York war dem Vernehmen nach erst Profi Schachspieler und dann Profi Internet Pokerspieler, eine echt überzeugende Qualifikation.

Das ersparte Vermögen sollte sich unabhängig von dem oft fehlallozierenden Bankensystem entwickeln können um die zivilisationsnotwendigen Investitionen voranzubringen.

Lieber Roland 400*109 € sind nicht viel Geld, sondern nur ein Geldmaß für ein Vermögen. Doch wäre es, investiert in Aktivitäten wie Desert Tec  wirklich ein Vermögen und keine Luftbuchung, die dann zum nächsten Optionstermin mit einer ebensolchen Luftbuchung ausgeglichen wird.

Als Konsequenz dieses Artikels wird mir der „Lechtaler“ mit dem Tausch von Brot und Käse gegen meine philosopisch-kulturelle Denkkraft immer sympathischer.

wl

P.S.
Habe den Artikel um das Bild vom Casino in Monte Carlo ergänzt. Dieses Bild stammt aus dem Wikipedia-Artikel: Spielbank. Fotografiert hat es Wigulf  (Sein Mitgliedsname in Wikipedia).
RMD

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Suche

Kategorien

Aktuelle Umfrage

Wie würden Sie die EURO-Krise meistern?

Ergebnisse anzeigen

Loading ... Loading ...
Nochmal Nachdenken zu Corona

Nochmal Nachdenken zu Corona

Corona - Glück gehabt - dennoch gescheitert.
Bye bye Frieden.

Bye bye Frieden.

KRIEG 2020: Die stillende Mutter am Bildschirm im Home-Office steuert die Drohne, die irgendwo auf der Welt unsere Feinde vernichtet.
Wie schützen wir uns vor Katastrophen?

Wie schützen wir uns vor Katastrophen?

Man braucht ein Unternehmen für die Vorsorge und die Bekämpfung vor Epidemien. Keine akademische Behörde.
SUCHE
Drücken Sie "Enter" zum Starten der Suche