Nachtrag zum Urlaubstagebuch: „Rom – Neapel mit dem Fahrrad“ – ein paar Bilder

Hier ein paar Bilder als Nachtrag zu meiner in IF-Blog berichteten Radtour in der Faschingswoche Ende Februar 2009 von Roma – Napoli:

img_0007

Start in Rom, der Radler in Blau bin ich.

img_0008

Raus geht es aus Rom, immer nach Süden.

img_0047

Es wird Dunkel in Neapel.

img_0049

Karneval in Capri.

img_0058

Pendelverkehr in die „Blaue Grotte“.

img_0061

Hurra, wir sind in der „Blauen Grotte“

img_0064

Capri, Ade – das Schiff fährt nach Sorrento.

img_0088

Auf der Traumstrasse von Sorrento …

img_0092

… weiter nach Amalfi.

img_0103

Die Rückfahrt nach Neapel führt durch Pompej.

img_0109

Abschied vom Guten Essen!

img_0108

Spitzenkäse und Wein für die Heimfahrt.

Ja – es waren 7 wunderschöne Tage – jetzt träume ich von der nächsten Radeltour. Wahrscheinlich geht es Anfang Juni von Budapest zum Schwarzen Meer, immer an der Donau entlang.

RMD
Alle Fotos hat die Barbara gemacht. Danke!

Twitter

Eine Antwort

  1. Hallo Roland,

    ich plane gerade mit ein paar anderen eine Fahrradtour für Jugendliche zwischen 14 und 17 Jahren in den Sommerferien 2010. Wir möchten von Florenz nach Rom und anschließend nach Neapel weiterfahren. Für die Strecke „Florenz – Rom“ haben wir schon Kartenmaterial gefunden. Für die Strecke „Rom – Neapel“ finde ich leider nur Reiseberichte oder bereits buchbare Reisen. Kannst du mir zufällig Kartenmaterial für die Strecke empfehlen? Was hast du denn benutzt?

    Hoffe du liest das.
    Viele Grüße, Florian

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Suche

Kategorien

Aktuelle Umfrage

Wie würden Sie die EURO-Krise meistern?

Ergebnisse anzeigen

Wird geladen ... Wird geladen ...
ALLE JAHRE WIEDER ... KOMMT DAS SCHWEINCHEN!

ALLE JAHRE WIEDER ... KOMMT DAS SCHWEINCHEN!

2023     Ich wünsche Euch – mit unserem Schweinchen – einen guten Rutsch in ein gelingendes neues Jahr! Voller…
Frohe Weihnacht

Frohe Weihnacht

Pünktlich zum vierten Advent hat Klaus Hnilica mir geschrieben. Zur Erinnerung – Klaus ist uns gut bekannt, da er den…
SUCHE
Drücken Sie "Enter" zum Starten der Suche