Unternehmertagebuch #85 – Der Buchstabe „V“

Heute mal ganz kurz. Denn Unternehmertum ist ganz einfach!

Zuerst braucht man Verstand. Um die Dinge zu verstehen und das vorhandene Wissen einzusetzen.

Ohne Vernunft ist der Verstand nicht viel wert.

Mit Verstand und Vernunft entwickelt man Vertrauen.

Die Bereitschaft wächst, Verantwortung zu übernehmen.

Und schon ist das Bündnis mit Viktoria, der Siegesgöttin, beschlossene Sache!

🙂 Diese „V“s sind übrigens im ganzen Leben sehr nützlich.

RMD

P.S.
Alle Artikel meines Unternehmertagebuchs findet man in der Drehscheibe!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Suche

Kategorien

Aktuelle Umfrage

Wie würden Sie die EURO-Krise meistern?

Ergebnisse anzeigen

Loading ... Loading ...
mensch im Anthropozän (Gressthal IV)

mensch im Anthropozän (Gressthal IV)

Hörbücher für Menschen, die das Anthropozän verstehen wollen?
Das schrille Lied des Fremden

Das schrille Lied des Fremden

Unaufgeräumte Wälder, triefnasige Wanderer, johlende Ausländer und schimpfende Greise! Ist das die oft besungene deutsche Waldkultur?
Evolutionäres Lernen und neue Bildung am Beispiel des OVERTON WINDOW

Evolutionäres Lernen und neue Bildung am Beispiel des OVERTON WINDOW

Ich wünsche mir Reformen in Bildung und Gesellschaft - um eine offene und freie Gesellschaft zu bleiben und unsere schöne…
SUCHE
Drücken Sie "Enter" zum Starten der Suche