Adventskalender – 9. Dezember ♫

Noch 15 mal schlafen!

Immer am ersten Samstag im Dezember haben wir unser Klassentreffen. Dieses Mal war es das 40.!

Jacob-Fugger1969 habe ich Abitur gemacht, im Jacob-Fugger-Gymnasium zu Augsburg. Und weil es das 40. war, hat der stellvertretende Direktor des Gymnasiums, Herr Kugelmann, uns durch die ehrwürdigen Räume der Schule geführt, in der wir 1969 in die Schule gegangen sind.

Christkindle-SenkrechSchon im Zug nach Augsburg hatte ich Muße, mich auf die Vergangenheit vorzubereiten. Den Weg zum Klassentreffen nutzte ich für meine kleine „Sentimental journey“.

Zu Fuß ging es vom Bahnhof zum Königsplatz, dann die Annastrasse am Stadtmarkt vorbei weiter zum Rathaus. Und vorbei an vielen Erinnungen, wie das „Rehak“.  Die Stadt hat sich geändert, manches Gebäude aus meiner Erinnerung war nicht mehr da.

Vor dem Rathaus ist im Dezember in Augsburg natürlich Christkindles-Markt. Vor 45 Jahren gab es mal einen Fotowettbewerb unserer Schule, wem es gelingt, die Atmosphäre dort am besten einzufangen.

Die Bilder waren damals noch so ziemlich alle Schwarz-Weiß und ich habe nicht gewonnen.

Jacob-Fugger-Treppe

Und dann hieß Abschied vom Rathaus nehmen, in Richtung Stadttheater, an unserer ehemaligen Lieblingspizzeria, dem Firenze vorbei.

Noch einmal Abbiegen nach rechts, die Treppe runter und schon stand ich vor unserer alten Schule und wurde um 49 – 40 Jahre in die Vergangenheit zurückversetzt.

Was für ein Gefühl, deshalb noch ein wenig von einem der schönsten traurig-schönen Lieder der Welt, der Sentimental journey

Hier die „Sentimental story“ von Gene Tierney:

von Zi Sentner & His Orchestra:

und noch ein paar Bilder mit der schönen Musik:

RMD

Share on twitter
Twitter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Suche

Kategorien

Aktuelle Umfrage

Wie würden Sie die EURO-Krise meistern?

Ergebnisse anzeigen

Loading ... Loading ...
IF-Blog reloaded (II) WER KANN ZUKUNFT?

IF-Blog reloaded (II) WER KANN ZUKUNFT?

Ich bin in Oberbayern zu Hause, denke in Deutsch und fühle in mir die Welt.
Maserati

Maserati

Auch ein Maserati kann zu einer Schlüsselszene im Leben führen...
SUCHE
Drücken Sie "Enter" zum Starten der Suche