Sondersendung: Radiophilosophie #005 – PC SPRACHE.

Political Correctness ist der Versuch,
der Sprache guten Geschmack aufzuzwingen.
Was heißt das konkret?
Ein Beispiel für PI (Political Incorrectness):
Afghanistan, Irak, Wirtschaftskrise – das
amerikanische Präsidentenamt ist zu einem
echten Drecksjob verkommen. Und wen läßt
man in den USA traditionell die Drecksarbeit
machen? Einen Schwarzen natürlich.
Ein Beispiel für PC:
Der größte Drecksjob in Deutschland ist zur
Zeit der des Wirtschaftsministers.
Den hat bis vor kurzem der Glos gemacht.
Ein Schwarzer.
Jetzt macht ihn der zu Guttenberg.
Auch ein Schwarzer.
Was sagte schon Roberto Blanco zu
Franz-Josef Strauss?
Wir Schwarze müssen zusammen halten.
Sehen Sie, das ist PC.

KJG/SIX

Sondersendung zur Ernennung zu Guttenbergs zum Wirtschaftsminister

Weiter Zurück

Share on twitter
Twitter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Suche

Kategorien

Aktuelle Umfrage

Wie würden Sie die EURO-Krise meistern?

Ergebnisse anzeigen

Loading ... Loading ...

Radiophilosophie #079 - LEIDENSPAUSE.

Lasst uns eine Leidenspause machen und gemeinsam ein Lied singen...

Radiophilosophie #078 – HIRNORDNER.

Der Kopf ist rund, damit das Denken die Richtung wechseln kann.

Radiophilosophie #077 – C-KLASSE.

Der neue Marx sieht keinerlei Faszination einer postchristlichen Gesellschaft und übersieht dabei geflissentlich die Menschenrechte.
SUCHE
Drücken Sie "Enter" zum Starten der Suche