Radiophilosophie #014 – WORTWUNDERTÜTEN.

Von GRÜNSIX
1Kommentare

Samstagabend: Talkshow.
Der Gewerkschafter sagt zum Unternehmer:
Sie denken doch neoliberal.
Der Unternehmer zum Gewerkschafter:
Sie denken doch sozialistisch.
Wie haben die beiden gedacht?
Sie haben abstrakt gedacht
Aber nicht selbst gedacht.
Sie haben genommen, was andere vorgedacht.
Und sich gegenseitig an die Köpfe geworfen.
Neoliberal.
Sozialistisch.
Wortwundertüten.
In dem für jeden das steckt,
was er gerne drin sieht.
Aber nie die konkrete Antwort.
Auf eine konkrete Frage.
Denken ist nie abstrakt.
Denken ist immer konkret.
Und leider ganz selten in Talkshows.

KJG/SIX

Weiter Zurück

Twitter

Eine Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Suche

Kategorien

Aktuelle Umfrage

Wie würden Sie die EURO-Krise meistern?

Ergebnisse anzeigen

Loading ... Loading ...

Radiophilosophie #079 - LEIDENSPAUSE.

Lasst uns eine Leidenspause machen und gemeinsam ein Lied singen...

Radiophilosophie #078 – HIRNORDNER.

Der Kopf ist rund, damit das Denken die Richtung wechseln kann.

Radiophilosophie #077 – C-KLASSE.

Der neue Marx sieht keinerlei Faszination einer postchristlichen Gesellschaft und übersieht dabei geflissentlich die Menschenrechte.
SUCHE
Drücken Sie "Enter" zum Starten der Suche