Radiophilosophie #048 – INNOVATIONSWUNDERN.

Schwarz-Gelb will die Innovationskraft stärken.
Um die Krise zu überwinden.
Wie aber kommt das Neue auf die Welt?
Nun, durch Wundern.
Durch Wundern, warum Vögel fliegen.
Warum schwarz schwarz aussieht.
Obwohl es aus 4 Farben besteht.
Wundern, warum Äpfel immer senkrecht fallen.
Und nie seitwärts.
Jetzt gibt es ein kleines Problem.
Der einen Hälfte der Deutschen ist das völlig wurscht.
Die andere Hälfte weiß sowieso schon alles.
Wer das Prinzip des Neuen entdeckt hat?
Die alten Griechen vor 2500 Jahren.
Von denen haben wir sowieso fast alles gelernt.
Nur das Wundern.
Das haben wir verlernt.

KJG/SIX

Weiter Zurück

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Suche

Kategorien

Aktuelle Umfrage

Wie würden Sie die EURO-Krise meistern?

Ergebnisse anzeigen

Loading ... Loading ...

Radiophilosophie #079 - LEIDENSPAUSE.

Lasst uns eine Leidenspause machen und gemeinsam ein Lied singen...

Radiophilosophie #078 – HIRNORDNER.

Der Kopf ist rund, damit das Denken die Richtung wechseln kann.

Radiophilosophie #077 – C-KLASSE.

Der neue Marx sieht keinerlei Faszination einer postchristlichen Gesellschaft und übersieht dabei geflissentlich die Menschenrechte.
SUCHE
Drücken Sie "Enter" zum Starten der Suche