Sondersendung: Radiophilosophie #060 – SCHNEECHAOSIMPFUNG.

Plötzlicher Wintereinbruch.
Mitten im Winter.
Wo ihn keiner mehr erwartet hatte.
Chaos auf den Straßen.
Chaos in den Köpfen.
Und das Schlimme ist:
Es gibt keinen Impfstoff dagegen.
Jeder muss das Risiko selber tragen.
Menschen rutschen in Massen aus.
Werden im Straßenverkehr verletzt und getötet.
Und die Regierung lässt das zu.
Sie hat vergessen, den Impfstoff gegen
das Schneechaos produzieren zu lassen.
Sie war zu sehr mit dem gegen
die Schweinegrippe beschäftigt.
Davon hat sie jetzt viel zu viel.
Hilft der vielleicht auch gegen das
Schneechaosvirus?

KJG/SIX

Weiter Zurück

Share on twitter
Twitter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Suche

Kategorien

Aktuelle Umfrage

Wie würden Sie die EURO-Krise meistern?

Ergebnisse anzeigen

Loading ... Loading ...

Radiophilosophie #079 - LEIDENSPAUSE.

Lasst uns eine Leidenspause machen und gemeinsam ein Lied singen...

Radiophilosophie #078 – HIRNORDNER.

Der Kopf ist rund, damit das Denken die Richtung wechseln kann.

Radiophilosophie #077 – C-KLASSE.

Der neue Marx sieht keinerlei Faszination einer postchristlichen Gesellschaft und übersieht dabei geflissentlich die Menschenrechte.
SUCHE
Drücken Sie "Enter" zum Starten der Suche